Handbike-Camp Podersdorf 2020 – Ein Bericht von Irmgard Feurstein

Das Jahr 2020 wird wohl unter dem Eindruck der Corona-Pandemie mit all seinen unvorhersehbaren Ereignissen wie dem „Lockdown“ ganzer Staaten, Reisebeschränkungen, diversen Quarantäne- und „Corona“-Regeln etc. in die Geschichte eingehen. Umso erstaunlicher und geradezu befreiend war für uns daher die…
Sieben Monoskifahrer mit ihren Begleitpersonen

Monoskikurs für Anfänger und Fortgeschrittene …

… fand von 22.01.2020 bis 26.01.2020 statt. Roman Kopp, der Kursleiter berichtet: Ein kleiner, aber feiner Monoskikurs. Wie gewohnt schlugen wir unsere Zelte in der barrierefreien Hotelpension Reisslerhof auf, wo wir schon am Anreisetag nach dem Abendessen den Skisportlern die…

Tiroler Oberland: ein Paradies für Monoskifahrer

(Arch. DI Sandra Careccia) Skigebiete und Seilbahnen richten sich immer mehr nach den Bedürfnissen der Monoski-und RollstuhlfahrerInnen. Genauere Infos über die Benutzung der Anlagen durch Rolli-Gäste sind in der Webseite www.terraraetica.eu/barrierefrei vorhanden. Für Planer und Unternehmer: kostenlose Erstberatung zum Thema Barrierefreiheit…
Messe-Eingang Wien

10. – 13. 1. 2019: Ferienmesse Wien

Ferienmesse 2019

(von Heinz Gardavsky)

Zeitgleich mit der Vienna Autoshow war für die Besucher – unter ihnen zahlreich Rollstuhlfahrer – neben der Ferienmesse noch die „Genusswelt“, die „Bike Village Vienna“ und die neue „Sportwelt“ geöffnet. In den barrierefreien Hallen A und B fanden Sportfans und Reiselustige viele Angebote für Körperertüchtigung und Freizeit. Von Fernreisen, Kreuzfahrten und Städtetrips bis zum Urlaub mit dem ausgeborgten Wohnmobil wurde alles angeboten. 800 Aussteller aus 80 Ländern sorgten für Ferienstimmung pur!

Bahnfahren mit dem Nightjet der ÖBB – eine barrierefreie Alternative zum Auto?

(Ein Erfahrungsbericht von Peter Traussnig)

Als für mich feststand, heuer die Rehacare in Düsseldorf zu besuchen, wollte ich bei der Planung der Reise bewusst auf das Auto verzichten und das Angebot der öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.
Um die Dauer der Reise zu optimieren, fiel meine Wahl schließlich auf den Nightjet der ÖBB von Wien Hauptbahnhof nach Düsseldorf Hauptbahnhof.

Abgesagt – Adaptierten TESLA S P85D probefahren – Abgesagt

Die Veranstaltung musste leider aus mangelndem Interesse abgesagt werden. Obwohl wir die Mindestteilnehmerzahl mit 6 und auch den Unkostenbeitrag sehr niedrig angesetzt haben, um auch einmal etwas neues oder anderes außerhalb unseres Veranstaltungsprogramms anzubieten bzw. zu ermöglichen, wurde das Limit…
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner