Paragraphenzeichen

Erhöhung des Pflegegeldes ab 2020 beschlossen!!!

Parlamentskorrespondenz Nr. 719 vom 25.06.2019 Finanzausschuss beschließt einstimmig Valorisierung des Pflegegeldes Wien (PK) – Das Pflegegeld wird künftig valorisiert und damit jährlich dem Pensionsanpassungsfaktor entsprechend erhöht, so der heutige Beschluss im Finanzausschuss. Die Abgeordneten stimmten einhellig dem von JETZT initiierten Antrag…
Logo von "Jeder für Jeden (Verschränkte Hände)

Jeder für Jeden

Jeder für Jeden
(von Heinz Gardavsky)
Am Sonntag, den 25. November wurde um 9 Uhr im Wiener Rathaus die Messe „Jeder für Jeden“ eröffnet, auf der der VQÖ einer von 90 Ausstellern war. Die Veranstaltung stand unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig und fand bereits zum elften Mal für Menschen mit Behinderung statt.

Achtung – Fragebogen zum § 29b-Ausweis unbedingt ausfüllen

Der Präsident des Österreichischen Behindertenrates, Herbert Pichler, der in dieser Angelegenheit ständig mit dem BMSK in Verbindung steht, hat uns mitgeteilt, dass Anfang November 2000 Fragebögen im Zusammenhang mit der Evaluierung des §29b-Ausweises in ganz Österreich ausgesendet werden. Dazu unser…
L und R Logo

Teilnehmerinnen für Studie gesucht!

Zum Thema Frauen mit Behinderung/Beeinträchtigung in Wien gibt es kaum aktuelle Daten oder Studien. Daher startet das Forschungsinstitut L&R Sozialforschung im Auftrag des Frauenservice Wien (MA57) eine Studie zum Thema „Frauen mit Behinderung/Beeinträchtigung in Wien“.
Im Zentrum der Studie steht die Abhaltung von acht Fokusgruppen, die die Sichtweise von unterschiedlichen Gruppen von Frauen mit Behinderung/Beeinträchtigung zum Thema haben. Eine der Fokusgruppen richtet sich an Mütter von Töchtern mit Behinderung/Beiträchtigung. Es geht um Lebensbedingungen, Diskriminierungserfahrungen und die soziale und politische Teilhabe.

Österreichweiter Aktionstag für die AUVA

Der kommende Montag, 13.8.2018, ist aufs Jahr gerechnet der Tag, an dem der AUVA durch die geplanten Kürzungen das Geld ausgehen würde. PatientInnen, ÄrztInnen, PflegerInnen, Bedienstete und viele andere Engagierte wollen das nicht hinnehmen. Unfallkrankenhäuser, Rehabilitationszentren und andere Einrichtungen laden…
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner