Ein Verband mit Geschichte und Tradition und nun mit neuem Namen: Rollstuhl aktiv Verband der Rollstuhlfahrenden Österreichs

Wir vertreten die Interessen der Menschen mit körperlichen Behinderungen.

Wir informieren und beraten unsere Mitglieder.

Wir organisieren Freizeit-, Kultur- und Sportangebote für unsere Mitglieder.

Wir vernetzen uns mit anderen, gleichgesinnten Behindertenorganisationen im In- und Ausland.

Der Verband der Querschnittgelähmten Österreichs wurde im Jahre 1957 im Rehabilitationszentrum Tobelbad bei Graz gegründet.
Mit Beschluss der Generalversammlung vom 18. September 2021 erfolgte die Namensänderung in Rollstuhl aktiv – Verband der Rollstuhlfahrenden Österreichs.

Der Verband ist eine gemeinnützige, parteipolitisch und religiös neutrale und nicht auf Gewinn ausgerichtete Organisation zur Vertretung der Interessen körperlich behinderter Menschen.

Anstehende Veranstaltungen

Aktuelles

Meinungen zum Bordrollstuhl der Zukunft gesucht!

Im Rahmen des Forschungsprojektes Multifunctional Onboard Accessibility Devices, kurz WheelChair, entwickelt ein internationales Projektteam einen innovativen Bordrollstuhl sowie ein multifunktionales Führungssystem für Flugzeugkabinen. Unter diesen Systemen soll es ermöglicht werden, dass der Transfervorgang nicht nur auf ein Minimum reduziert wird,…

Pool-Billard – die Kugel im Visier

(von Annemarie Grillenberger) Nach einer langen coronabedingten Pause bietet der ABSV (Allgemeiner Behindertensportverband) seit September wieder ein Billardtraining an. Ort: Billard Café KÖÖ in der Lugner City (Entertainment-Ebene)1150 Wien, Gablenzgasse 11 (Gratisparkplätze in der Parkgarage)Zeit: Jeden 1. und 3. Samstag…
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner