Sebastian Ruppe

Der Verband der Querschnittgelähmten Österreichs trauert um Mag. Sebastian Ruppe

Sebastian erlitt nach einem Badeunfall im Jahr 1991 eine hohe Querschnittlähmung, 1993 trat er unserem Verband bei.Dank persönlicher Assistenz konnte Ruppe auch als Rollstuhlfahrer seiner Arbeit als Uni-Lehrbeauftragter am „Zentrum für Soziale Kompetenz“ nachgehen, aber ebenso seinen Leidenschaften – Kino,…
Ilse Scharf vor ihren Trophäen

Der Verband der Querschnittgelähmten Österreichs trauert um Ilse Scharf

Ilse wurde am 29. Dezember 1925 in Graz geboren und erkrankte 1953 an Polio. Sie verbrachte lange Zeit in der Nervenklinik Graz, anschließend sechs Monate im RZ Tobelbad und ein Jahr später absolvierte sie nochmals drei Monate ein Wiederholungstraining, ebenfalls…
Dr. Klaus Voget

Der VQÖ gratuliert Dr. Klaus Voget zur Verleihung des Berufstitels „Professor“

Im Mai 2021 wurde dem Ehrenpräsidenten des Österreichischen Behindertenrates, Dr. Klaus Voget der Berufstitel „Professor“ vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung verliehen. Dr. Klaus Voget wurde 1947 in Seeboden (Kärnten) geboren und ist seit einem Verkehrsunfall 1966 Rollstuhlfahrer.Nach erfolgreichem Studium…
Herbert Pichler

Der VQÖ trauert um Herbert Pichler

Herbert Pichler, der Präsident des Österreichischen Behindertenrates und Obmann-Stellvertreter des Verbandes der Querschnittgelähmten Österreichs, ist in den Morgenstunden des 3. April im 57. Lebensjahr tödlich verunglückt. Der 57-Jährige wurde beim Aussteigen aus seinem Auto von einem Pkw eines 33-jährigen Lenkers…

Der VQÖ trauert um Josef „Sepp“ Strass

geboren am 12. August 1931 in Kaisersdorf, Burgenland; nach der Schulausbildung zum Tischlerlehrling kam er 1947 nach Wien; 1949: Kinderlähmung und in der Folge 32 Monate Krankenhausaufenthalt; Oktober 1953: Beginn einer Schuhmacherlehre im Jungarbeiterdorf Hochleiten, leider ein Fehlschlag wegen der…
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner